Drucken

Mit der Warmwasserwärmepumpe GWP 230/300 ZSW bleibt auch in der heizfreien Jahreszeit Ihr ÖI- oder Gaskessel völlig ausgeschaltet und muss nicht extra zur Warmwassererwärmung starten.
Ca. 2/3 der benötigten Energie holt sich die Wärmepumpe aus der Luft. So können Sie Energiekosten für die Warmwassererwärmung minimieren. Die Aufstellung einer Wärmepumpe ist sehr einfach. Sie kann ohne großen Aufwand z.B. in einem Keller aufgestellt werden.
Die Warmwasserwärmepumpe nutzt die Umgebungswärme und kühlt somit die Umgebungsluft ab. Mit der heruntergekühlten Luft können bequem Kellerräume (z.B. der Getränkekeller), Küchen oder Wohnräume klimatisiert werden. Wird die Warmwasserwärmepumpe im Heizungskeller aufgestellt können die Abstrahlverluste eines alten Kessels noch sinnvoll für die Warmwasserbereitung durch die Wärmepumpe genutzt werden.

Die Trinkwasserwärmepumpe steht in zwei Größen zur Verfügung; 230 und 300 Liter Inhalt.

 

 

 

 

 

 

pfeil down grau Downloads

pdf Prospekt  (PDF 3,0 MB)

 


pfeil  zurück zur Übersicht