Smaller Default Larger

Gasbrenner schadstoffarm nach EN 676 Emissionsklasse 3

Mit dem neuen MG40 erweitert GIERSCH die M-Baureihe
in zwei Leistungsgrößen auf 4,9 und 6,3 MW.
Das Hochleistungsgebläse ist besonders effizient, stromsparend
und geräuscharm.
Das moderne Feuerungsmanagement ermöglicht den
intermittierenden als auch den Dauerbetrieb.
Optional kommt eine Restsauerstoffregelung zur Effizienzsteigerung
der Verbrennung und zur weiteren Minimierung des Schadstoffausstoßes
zum Einsatz.

So liegen z. B. die NOx-Emmissionen für diesen Brenner unter sensationellen 80 mg/kWh.
Die flexible Konstruktion ermöglicht schon in der Planungsphase die Luftversorgung anlagenspezifisch auszuwählen.
Die Windbox, mit den genauestens und reproduzierbar einstellbaren Luftklappen kann die Verbrennungsluft aus vier unterschiedlichen Richtungen ansaugen, von oben, unten, vorne oder von der Kesselseite.
Für besonders enge Verhältnisse können die Motor und Windboxpositionen getauscht konfiguriert werden.

 

pfeil down grau

pdf Prospekt  (PDF 2,9 MB)

 



pfeil  zurück zur Übersicht